"dein körper ist dein lehrer und dein zuhause. er ist quelle deiner weisheit

und bewegung ist seine sprache." 

(edith sidler, iac)


was

 

lass dich von den verbal angeleiteten feldenkrais-lektionen anregen, neue oder in vergessenheit geratene bewegungsmuster auszuprobieren, beweg-lichkeit zu entdecken und verspannungen zu reduzieren.

 

jede lektion endet im sitzen in der stille. körper und geist haben so die möglichkeit, inne zu halten und dem echo des vorher bewegten nachzuspüren. 

 

die kombination aus feldenkrais und sitzen in der stille, fördert die körperliche wachheit, geistige präsenz und vitalität. 

 

ein mantra mit harmonium oder der ton der klangschale schliesst jeweils den kreis einer achtsambewegt-stunde. 

 

ich freue mich auf dich!

 

 

***

aktuell

 

sonntag, 12. mai 2019 :

 

"dann und wann das tempo verlangsamen... 

ruhig wahrnehmen, was um uns ist, was uns freut, fordert und fördert

uns neu einstellen und ausrichten

sich hinsetzen uns setzen lassen, was sich in uns bewegt"

(aus max feigenwinter)  

 

in der kommenden feldenkrais-lektion wollen wir das tempo, den krafteinsatz reduzieren und mit dem thema pause experimentieren...

 

- was bedeutet für mich pause?

- kann ich mich auch in der aktivität ausruhen? 

- was passiert in den zwischenräumen?

 

welche antworten findest du für dich....

 

 

bis bald und herzliche grüsse 

bea 

 

zeit:

18.30 - 19.45 uhr 

 

ort:

aurea-balance

body and soul 

gschwaderstrasse 37 

8610 uster 

 

anmeldung:

079 237 66 73 oder 

bea.moeller@achtsambewegt.ch

 

***